Zoodles with tomato and artichoke sauce (vegan)

Zoodles mit Tomaten-Artischocken-Sauce

Zoodles, aka Zucchini-Nudeln, serviert in einer einfachen aber köstlichen, cremigen Sauce mit Tomanten und Artischockenherzen.

Zutaten für 2 Portionen:

3 Zucchini, circa 400 g

1 Esslöffel Öl

1 Kleine Zwiebel oder Schalotte

50 ml Weisswein (optional)

1 Dose gehackte Tomaten

1 Dose Artischockenherzen

100 ml Sojasahne

Salz & Pfeffer

Zubereitungszeit: 30 Minuten

Für die Zoodles die Zucchini schälen und mit einem Spiralschneider die Zucchini-Nudeln herstellen. Diese auf einem Stück Küchenrolle ausbreiten und grosszügig mit Salz bestreuen, dann das Küchenpapier zu einer Rolle zusammenrollen und beseite legen.

Die Zwiebel fein hacken und die Artischocken in Viertel schneiden. Die Zwiebel in einer grossen Pfanne auf mittlerer Hitze anschwitzen, bis sie beginnt, glasig zu werden, ungefähr 3-4 Minuten. Den Wein hinzufügen und für 2 Minuten sprudelnd kochen lassen, anschliessend die gehackten Tomaten hinzugeben. Die Dosen von den Tomaten halb mit Wasser füllen und diese zur Sauce geben, dann 10-15 Minuten weiterköcheln, bis sie sämig wird. Dann den Herd auf die niedrigste Stufe stellen, die Artischockenherzen und Sojasahne hinzugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Zoodles aus dem Küchenhandtuch nehmen und entweder  direkt mit der Sauce servieren oder für ein paar Minuten in die Pfanne geben, um sie aufzuwärmen.

4.0 from 1 reviews
Zoodles mit Tomaten-Artischocken-Sauce
 
Zubereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit
 
Autor:
Portionen: 2
Zutaten
  • Zucchini, circa 400 g
  • 1 Esslöffel Öl
  • 1 Kleine Zwiebel oder Schalotte
  • 50 ml Weisswein (optional)
  • 1 Dose gehackte Tomaten
  • 1 Dose Artischockenherzen
  • 100 ml Sojasahne
  • Salz & Pfeffer
Zubereitung
  1. Für die Zoodles die Zucchini schälen und mit einem Spiralschneider die Zucchini-Nudeln herstellen.
  2. Diese auf einem Stück Küchenrolle ausbreiten und grosszügig mit Salz bestreuen, dann das Küchenpapier zu einer Rolle zusammenrollen und beseite legen.
  3. Die Zwiebel fein hacken und die Artischocken in Viertel schneiden.
  4. Die Zwiebel in einer grossen Pfanne auf mittlerer Hitze anschwitzen, bis sie beginnt, glasig zu werden, ungefähr 3-4 Minuten.
  5. Den Wein hinzufügen und für 2 Minuten sprudelnd kochen lassen, anschliessend die gehackten Tomaten hinzugeben.
  6. Die Dosen von den Tomaten halb mit Wasser füllen und diese zur Sauce geben, dann 10-15 Minuten weiterköcheln, bis sie sämig wird.
  7. Dann den Herd auf die niedrigste Stufe stellen, die Artischockenherzen und Sojasahne hinzugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  8. Die Zoodles aus dem Küchenhandtuch nehmen und entweder direkt mit der Sauce servieren oder für ein paar Minuten in die Pfanne geben, um sie aufzuwärmen.

 

2 thoughts on “Zoodles mit Tomaten-Artischocken-Sauce

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept bewerten: