Vegan Gravy with Marmite

Vegane Bratensoße mit Marmite

Eine komplett vegane braune Soße, die einfach herzustellen ist und in Farbe und Geschmack dem nicht-veganen Pentant in nichts nachsteht.

Zutaten für 2 Portionen:

1 kleine Schalotte

2 Esslöffel Mehl

250 ml Gemüsebrühe

1 Esslöffel Sojasauce

1 Esslöffel neutrales Öl

1 Knoblauchzehe

1 Teelöffel Marmite (Hefe-Extrakt)

Die Schalotte fein hacken, den Knoblauch pressen. Das Öl auf niedriger in einem kleinen Topf erhitzen und die Schalotte darin für 5 Minuten anbraten. Dann das Mehl hinzugeben und für weitere 10-15 Minuten unter häufigem Rühren weitergaren, mit Schalotte und Mehl braun sind und die Konsitenz weich und breiartig wird. Den Knoblauch hinzugeben und 1-2 Minuten weiterbraten, dann nach und nach die Gemüsebrühe unter ständigem Rühren hinzugeben. Wieder aufkochen und 10-15 Minuten köcheln lassen, dann Marmite und Sojasauce hinzugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Vegane Bratensoße mit Marmite
 
Zubereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit
 
Autor:
Portionen: 2
Zutaten
  • 1 kleine Schalotte
  • 2 Esslöffel Mehl
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 1 Esslöffel Sojasauce
  • 1 Esslöffel neutrales Öl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Teelöffel Marmite
Zubereitung
  1. Die Schalotte fein hacken, den Knoblauch pressen. Das Öl auf niedriger in einem kleinen Topf erhitzen und die Schalotte darin für 5 Minuten anbraten.
  2. Dann das Mehl hinzugeben und für weitere 10-15 Minuten unter häufigem Rühren weitergaren, mit Schalotte und Mehl braun sind und die Konsitenz weich und breiartig wird.
  3. Den Knoblauch hinzugeben und 1-2 Minuten weiterbraten, dann nach und nach die Gemüsebrühe unter ständigem Rühren hinzugeben.
  4. Wieder aufkochen und 10-15 Minuten köcheln lassen, dann Marmite und Sojasauce hinzugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept bewerten: