Red Lentil Curry Soup with Tomatoes and Coconut Milk

Tomaten-Kokos-Curry-Linsensuppe

Diese aromatische Suppe mit roten Linsen, Kokosmilch und Tomaten kocht sich praktisch von selbst und ist in 30 Minuten fertig.

Zutaten für 2 Portionen:

100 g rote Linsen

1 Dose gehackte Tomaten (400 g)

80 ml Kokosmilch

1 daumengrosses Stück Ingwer

1 rote Chilischote

25 g rote Currypaste

500 ml Gemüsebrühe

1 Esslöffel dunkle Sojasauce

Saft von einer Limette

Etwas gehackter Koriander (optional)

Zubereitungsdauer: 35 Minuten

Zubereitung:

Den Ingwer schälen und in 3-4 dicke Scheiben schneiden. Die Chilischote halbieren, entkernen und dann die Hälften erneut durchschneiden. Beides zusammen mit den roten Linsen, gehackten Tomaten, Kokosmilch, Currypaste und Gemüsebrühe in einen Topf geben, aufkochen und dann auf niedriger Stufe 30 Minuten lang köcheln. Den Topf von der Herdplatte nehmen,  den Ingwer und die Chili-Schote herausnehmen. Dann die Suppe mit Sojasauce und Limettensaft abschmecken. Mit gehackten Korianderblättern bestreuen und servieren.

Tomatige Kokos-Curry-Linsensuppe
 
Zubereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit
 
Autor:
Portionen: 2
Zutaten
  • 100 g rote Linsen
  • 1 Dose gehackte Tomaten (400 g)
  • 80 ml Kokosmilch
  • 1 daumengrosses Stück Ingwer
  • 1 rote Chilischote
  • 25 g rote Currypaste
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 1 Esslöffel dunkle Sojasauce
  • Saft von einer Limette
  • 2 Esslöffel gehackter Koriander (optional)
Zubereitung
  1. Den Ingwer schälen und in 3-4 dicke Scheiben schneiden.
  2. Die Chilischote halbieren, entkernen und dann die Hälften erneut durchschneiden.
  3. Beides zusammen mit den roten Linsen, gehackten Tomaten, Kokosmilch, Currypaste und Gemüsebrühe in einen Topf geben, aufkochen und dann auf niedriger Stufe 30 Minuten lang köcheln.
  4. Den Topf von der Herdplatte nehmen, Ingwer und Chili herausnehmen.
  5. Die Suppe mit Sojasauce und Limettensaft abschmecken.
  6. Mit gehackten Korianderblättern bestreuen und servieren.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept bewerten: