Tomaten-Bruschetta mit geröstetem Knoblauch

Ein super-einfaches Rezept für marinierte Tomaten mit Ofen-geröstetem Knoblauch und Basilikum auf knusprigen Brotscheiben.

Zutaten für 2 Portionen:

200 g Cherrytomaten

1 Esslöffel Olivenöl

1 Esslöffel Balsamico-Essig

1 Knoblauchzehe

1/2 Ciabatta oder Baguette

4-6 Basilikumblätter

Salz und Pfeffer zum Abschmecken 

Zubereitungsdauer: 30 Minuten

Zubereitung:

Cherrytomaten vierteln, mit dem Olivenöl und Balsamico-Essig mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und für mindestens 20 Minuten marinieren – je länger, desto besser.

Den Backofen auf 200 ° Celsius vorheizen und das Brot und die ungeschälte Knoblauchzehe für 10 Minuten backen – falls das Brot zu braun wird, schon früher aus dem Ofen nehmen. Das Brot in diagonale Scheiben schneiden. Die Knoblauchzehe aus der der Schale quetschen, mit den Tomaten vermischen und auf dem Brot anrichten. Mit Basilikum garniert servieren.

Tomaten-Bruschetta mit geröstetem Knoblauch
 
Zubereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit
 
Autor:
Portionen: 2
Zutaten
  • 200 g Cherrytomaten
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Esslöffel Balsamico-Essig
  • 1 Knoblauchzehe
  • ½ Ciabatta oder Baguette
  • 4-6 Basilikumblätter
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken
Zubereitung
  1. Cherrytomaten vierteln, mit dem Olivenöl und Balsamico-Essig mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und für mindestens 20 Minuten marinieren - je länger, desto besser.
  2. Den Backofen auf 200 ° Celsius vorheizen und das Brot und die ungeschälte Knoblauchzehe für 10 Minuten backen - falls das Brot zu braun wird, schon früher aus dem Ofen nehmen.
  3. Das Brot in diagonale Scheiben schneiden.
  4. Die Knoblauchzehe aus der der Schale quetschen, mit den Tomaten vermischen und auf dem Brot anrichten.
  5. Mit Basilikum garniert servieren.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept bewerten: