Rote Linsen-Tomatensuppe mit Chili und Ingwer

diese fruchtig-scharfe Suppe mit roten Linsen, tomanten, Chili und Ingwer ist schnell zubereitet und schmekct auch am nächsten Tag noch lecker.

Zutaten für 2 Portionen:

1 Schalotte

1 Stange Staudensellerie

1 Karotte

1 rote Chilischote

1 Esslöffel Pflanzenöl

100 g Rote Linsen

1 Dose gehackte Tomaten (400 g)

600 ml Gemüsebrühe

1 kleines Stück Ingwer (circa 2 cm lang)

Zubereitungszeit: 30 Minuten

Zubereitung:

Die Schalotte, Karotte, Selleriestange und Chilischote fein hacken. Den Ingwer schälen und in drei Stücke schneiden. Das Öl in einem mittelgroßen Topf erhitzen und darin die Schalotte und Karottenstückchen für 3-4 Minuten anbraten, dann den Sellerie und die Chili hinzugebne und weitere 2-3 Minuten braten, bis das Gemüse beginnt weich zu werden und eine kräftige Farbe annimmt. Die roten Linsen, gehackten Tomaten und den Ingwer zufügen und für 20 Minuten köcheln lassen. Den Ingwer aus der Suppe nehmen und sie vor dem Servieren gut umrühren.

Rote Linsen-Tomatensuppe mit Chili und Ingwer
 
Zubereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit
 
Autor:
Portionen: 2
Zutaten
  • 1 Schalotte
  • 1 Stange Staudensellerie
  • 1 Karotte
  • 1 rote Chilischote
  • 1 Esslöffel Pflanzenöl
  • 100 g Rote Linsen
  • 1 Dose gehackte Tomaten (400 g)
  • 600 ml Gemüsebrühe
  • 1 kleines Stück Ingwer (circa 2 cm lang)
Zubereitung
  1. Die Schalotte, Karotte, Selleriestange und Chilischote fein hacken.
  2. Den Ingwer schälen und in drei Stücke schneiden. Das Öl in einem mittelgroßen Topf erhitzen und darin die Schalotte und Karottenstückchen für 3-4 Minuten anbraten, dann den Sellerie und die Chili hinzugebne und weitere 2-3 Minuten braten, bis das Gemüse beginnt weich zu werden und eine kräftige Farbe annimmt.
  3. Die roten Linsen, gehackten Tomaten und den Ingwer zufügen und für 20 Minuten köcheln lassen.
  4. Den Ingwer aus der Suppe nehmen und sie vor dem Servieren gut umrühren.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept bewerten: