Muffins mit Himbeeren, Limette und Ingwer

Muffins mit frischen Himbeeren, Ingwer und Limette, leicht und fluffig durch die Verwendung von Sojajoghurt im Teig.

Zutaten für 12 Muffins:

1 Esslöffel Chiasamen

3 Esslöffel Wasser

250 g Mehl

200 g Weisser Zucker

1 Esslöffel Weinstein-Backpulver

1/2 Teelöffel Salz

250 g Sojajoghurt mit Limetten-Zitronen-Geschmack

4 Esslöffel Öl

100 ml Sojamilch

Saft und abgeriebene Schale von 1/2 Limette

1 Esslöffel feingeriebener Ingwer

125 g Himbeeren

Zubereitungszeit: 30 Minuten

Zubereitung:

Die Chiasamen mit dem Wasser mischen und beiseite stellen. Ein Muffinblech mit Förmchen bestücken. Den Ofen auf 175 Grad vorheizen. Das Mehl, Zucker, Backpulver, und Salz in einer großen Schüssel vermischen. In einer zweiten Schüssel den Joghurt, Öl, Sojamilch, Limettensaft und -Schale und den Ingwer vermischen. Die nassen Zutaten zu den trockenen geben und mit einem großen Löffel vermischen. Den Teig in die Muffinförmchen geben und die Himbeeren gleichmäßig auf die Muffins verteilen. Für 20-22 Minuten backen, bis die Muffins goldbraun aussehen. Dann den Ofen auschalten und die Muffins 10 Minuten lang im offenen Ofen auskühlen lassen. Dann das Muffinblech aus dem Ofen nehmen, die Muffins herausnehmen und auf einem Kuchengitter komplett auskühlen lassen.

Muffins mit Himbeeren, Limette und Ingwer
 
Zubereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit
 
Autor:
Portionen: 12
Zutaten
  • 1 Esslöffel Chiasamen
  • 3 Esslöffel Wasser
  • 250 g Mehl
  • 200 g Weisser Zucker
  • 1 Esslöffel Weinstein-Backpulver
  • ½ Teelöffel Salz
  • 250 g Sojajoghurt mit Limetten-Zitronen-Geschmack
  • 4 Esslöffel Öl
  • 100 ml Sojamilch
  • Saft und abgeriebene Schale von ½ Limette
  • 1 Esslöffel feingeriebener Ingwer
  • 125 g Himbeeren
  • Zubereitungszeit: 30 Minuten
Zubereitung
  1. Die Chiasamen mit dem Wasser mischen und beiseite stellen. Ein Muffinblech mit Förmchen bestücken.
  2. Den Ofen auf 175 Grad vorheizen.
  3. Das Mehl, Zucker, Backpulver, und Salz in einer großen Schüssel vermischen.
  4. In einer zweiten Schüssel den Joghurt, Öl, Sojamilch, Chiasamen mit Wasser, Sojamilch, Limettensaft und -Schale und den Ingwer vermischen.
  5. Die nassen Zutaten zu den trockenen geben und mit einem großen Löffel vermischen.
  6. Den Teig in die Muffinförmchen geben und die Himbeeren gleichmäßig auf die Muffins verteilen.
  7. Für 20-22 Minuten backen, bis die Muffins goldbraun aussehen.
  8. Dann den Ofen auschalten und die Muffins 10 Minuten lang im offenen Ofen auskühlen lassen.
  9. Dann das Muffinblech aus dem Ofen nehmen, die Muffins herausnehmen und auf einem Kuchengitter komplett auskühlen lassen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept bewerten: