Bruschetta mit Balsamico-Champignons und Avocado

Ciabatta-Scheiben mit einer Mischung aus gebratenen, mit Balsamico abgelöschten Champignons und cremigen Avocado-Würfeln, die sich perfekt für’s Brunch oder als Snack zu einem Glas Wein eignen.

Zutaten für 2 Portionen:

1/2 Ciabatta oder Baguette zum Aufbacken

250 g Champignons

1 Avocado

1 Schalotte

1 Esslöffel Öl

3 Esslöffel weisser Balsamico-Essig

Salz

Pfeffer

Zubereitungsdauer: 20 Minuten

Zubereitung:

Das Ciabatta diagonal in circa 1 cm dicke Scheiben schneiden und im Backofen bei 200 Grad Ober-und Unterhitze 5-8 Minuten backen, bis die Scheiben am Rand etwas braun werden. Die Schalotte, Champignons und das Avocado-Fruchtfleisch würfeln. Das Öl in einer Pfanne auf höchster Stufe erhitzen, dann die Champignons darin 3-4 Minuten braten. Wenn die Champignons etwas Farbe annehmen, die Schalottenwürfel hinzufügen und weitere 2-3 Minuten braten. Dann mit dem weissen Balsamico-Essig ablöschen, salzen und pfeffern und 2 Minuten lang einkochen lassen. Dann die Pfanne vom Herd nehmen, die Avocado hinzufügen, mit den Champignons vermischen und eine Minute lang beiseite stellen, so dass die Avocado etwas warm wird. Dann die Avocado-Champignon-Mischung auf den Baguettescheiben verteilen.

Bruschetta mit Balsamico-Champignons und Avocado
 
Zubereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit
 
Autor:
Portionen: 2
Zutaten
  • ½ Ciabatta oder Baguette zum Aufbacken
  • 250 g Champignons
  • 1 Avocado
  • 1 Schalotte
  • 1 Esslöffel Öl
  • 3 Esslöffel weisser Balsamico-Essig
  • Salz
  • Pfeffer
Zubereitung
  1. Das Ciabatta diagonal in circa 1 cm dicke Scheiben schneiden und im Backofen bei 200 Grad Ober-und Unterhitze 5-8 Minuten backen, bis die Scheiben am Rand etwas braun werden.
  2. Die Schalotte, Champignons und das Avocado-Fruchtfleisch würfeln.
  3. Das Öl in einer Pfanne auf höchster Stufe erhitzen, dann die Champignons darin 3-4 Minuten braten.
  4. Wenn die Champignons etwas Farbe annehmen, die Schalottenwürfel hinzufügen und weitere 2-3 Minuten braten.
  5. Dann mit dem weissen Balsamico-Essig ablöschen, salzen und pfeffern und 2 Minuten lang einkochen lassen.
  6. Die Pfanne vom Herd nehmen, die Avocado hinzufügen, mit den Champignons vermischen und eine Minute lang beiseite stellen, so dass die Avocado etwas warm wird.
  7. Dann die Avocado-Champignon-Mischung auf den Baguettescheiben verteilen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept bewerten: